Feierabendmarkt

Feierabendmarkt – für mich, der samstags vormittags eigentlich immer etwas erledigen muss und es nur selten schafft den Wochenmarkt zu besuchen, ist das Angebot vom City- und Standortmarketing Mölln eigentlich ideal. Immer am ersten Mittwoch im Monat gibt es in Mölln den Feierabendmarkt. Frisches sowie Saisonales aus der Region, etwas Feinkost und noch das leckere Angebot von wechselnden Foodtrucks, ein Klönschnack dazu und ab geht es in die zweite Wochenhälfte.

Ich freue mich auf jeden Fall schon auf den nächsten Feierabendmarkt, dann gibt es frische Erdbeeren und Spargel. Habt Ihr die Kombination eigentlich schon einmal zusammen probiert? Falls nicht, solltet Ihr das unbedingt einmal nachholen. Ein kleines Rezept habe ich Euch mal dazugeschrieben.

 

Spargel-Erdbeersalat – schmeckt köstlich!

Hierzu benötigt Ihr zu gleichen Teilen grünen und weißen Spargel sowie Erdbeeren. Des Weiteren benötigt Ihr etwas Ruccola, Pinienkerne und Kresse.

Den Spargel schälen (grün nur bis zur Hälfte) und den weißen Spargel bissfest in Salzwasser garen.

Den grünen Spargel in Mundgerechte Stücke schneiden, 2 EL Zucker in einer Pfanne erhitzen und karamellisieren, grünen Spargel darin schwenken und mit etwas Gemüsebrühe aufgießen (ca. 5 Minuten bissfest garen).

Aus 4 EL Balsamico (weiß), 6 EL Rapsöl, Salz, Pfeffer und 1TL Honig eine Marinade herstellen.

Pinienkerne ohne Fett in einer Pfanne rösten.

Erdbeeren putzen, halbieren und mit dem gewaschenen Ruccola, abgetropften Spargel in eine Schüssel geben. Mit der Marinade übergießen und vorsichtig umrühren. Zum Schluss Kresse und Pinienkerne darüber geben und servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.