Frühlingsfrisch in das Jahr 2018

Frühlingsfoto von Thomas Ebelt

Da ist er, der Frühling mit all seinen Facetten. Eine ganz besondere Jahreszeit, wie ich finde. Fast kindlich freue ich mich über die bunten Farbtupfer in den Vorgärten und Grünanlagen. Knospen durchbrechen ihre schützende Hülle und entfalten innerhalb kurzer Zeit ihre Pracht.

Insbesondere das satte, frische Grün der austreibenden Bäume lässt das Stimmungsbarometer bei mir deutlich steigen. Apropos „steigen“, auch das Einmotten der dicken Winterjacken ist bei höheren Temperaturen endlich möglich.

Der Frühling ist für viele auch eine Zeit der Veränderung, da wird der Garten auf Vordermann gebracht, das Haus oder die Wohnung geputzt oder wie bei uns an unserem Blog gearbeitet.

Nach einem sehr turbulenten Jahr 2017 und nach einer kurzen, kreativen Pause steigen wir nun voller Tatendrang in das Bloggen ein und versorgen Sie mit kurzweiligen Berichten und kleinen Hintergrundinformationen. Das Aussehen des Blogs wird sich im Frühling nun Schritt für Schritt verändern. Und der Themenplan in unseren Köpfen wächst stetig an. Haben Sie vielleicht auch einen Wunsch an uns? Welches Thema interessiert Sie? Dann hinterlassen Sie uns doch einfach eine Nachricht oder schreiben Sie uns eine Mail. Wollen Sie keinen neuen Beitrag von uns verpassen, so abonnieren Sie unseren Blog und Sie erhalten eine E-Mail, sobald ein neuer Beitrag von uns veröffentlicht wurde.

Das Team vom Tourismus- und Stadtmarketing Mölln wünscht Ihnen einen frühlingsfrischen Start in den April.

Ihr

Jochen Buchholz