Nimm mich mit Kapitän auf die Reise

Eulenspiegel an Bord vom MS Till

„Wir Freibeuter der Meere, stehen immer fest zusammen, komm mit uns auf große Fahrt“ heißt es in einem bekannten Lied von Santiano. Bei uns in Mölln heißt es wieder: Komm mit uns auf große Fahrt, die MS Till sticht wieder in See, genau genommen nicht nur in einen See, nein es werden gleich drei der Möllner Seen bei einer lustigen Schifffahrt angesteuert.

 

Aus ihrem wohlverdienten Winterschlaf werden neben der MS Till auch viele kleinere Boote in ihr Element, das kühle Nass, frei gelassen. Werden Sie selber zum Kapitän und erleben Sie auf eigene Faust Abenteuer à la „Fluch der Karibik“ in der heimischen möllnischen Karibik. Das Erlebte wird dann mit der Familie, Freunden oder Bekannten besprochen. Aus dem erblickten Kormoran wird ein wilder Greifvogel, die Forelle die aus dem Wasser sprang entpuppt sich als wildes Ungetüm aus der Tiefe und schon ist das Seemannsgarn perfekt. Solche und viele weitere faszinierende Geschichten spielen sich tagtäglich auf und unter der Wasseroberfläche ab. Pünktlich zur Saisoneröffnung am 1. April erreichte uns eine dieser Erzählungen von Anne Busmann. In diesem Sinne: Ahoi und Leinen los, viel Spaß beim Lesen ihrer Erlebnisse:

MS Till sticht in die Seen Schifffahrt mit dem Grachtenboot
MS Till sticht in die Seen Foto: photocompany

Im vergangenen Jahr verbrachten mein Mann und ich einige Tage im idyllischen Mölln im Herzen des Naturparks Lauenburische Seen. Begeistert von der historischen Altstadt und dem natürlichen Charme der Region, rundeten wir unseren Aufenthalt mit einer Stadtführung der besonderen Art ab, nämlich an Bord der MS Till, einem historischen Grachtenboot, welches über drei Möllner Seen und den Elbe-Lübeck-Kanal schippert. An dieser Stelle darf ich bestätigen, das Familienunternehmen Schiff und Boot Morgenroth verspricht nicht zuviel, wenn es seine Schifffahrt mit „unterhaltsam und informativ“ beschreibt.

Vom Wasser aus eröffnen sich ganz neue, fantastische Perspektiven auf Mölln. Unter niedrigen Brücken und durch enge Kanäle hindurch, verstand es Herr Morgenroth sein Schiff geschickt durchzusteuern und dabei stets mit seinem fröhlichen Charakter zu überzeugen. Wissenswertes über Mölln, die Kirche, den Kanal und natürlich Till Eulenspiegel und dies eingebunden in eine heitere Art und Weise der Erzählung machten diese Stadtrundfahrt auf dem Wasser zu dem Höhepunkt unseres Urlaubs. Der an Bord servierte, fair gehandelte Kaffee und der leckere Kuchen rundeten dieses Erlebnis geradezu ab. Die Fahrtzeit von einer Stunde verging wie im Flug und so mieteten wir uns am folgenden Tag ein Elektromotorboot, hierfür brauchten wir keinen Führerschein, um die schönsten Ecken der Stadt fotografisch fest zu halten.

Eine Fahrt auf den Möllner Seen wird zukünftig fester Bestandteil bei unseren Besuchen in der Region und ist eine klare Empfehlung wert!

 

Frühbucherrabatt für die 3-Seen-Schifffahrt

In Kooperation mit Schiff- und Boot Morgenroth bietet das Tourismus- und Stadtmarketing Mölln 200 Frühbuchertickets für die heitere einstündige 3-Seen-Fahrt. Einfach auf das Angebot für die Schifffahrt anklicken und Sie gelangen zum Ticketshop, in welchem Sie die Ermäßigungs-Gutscheine erwerben können.

Gültigkeit:

  • Schifffahrt für zwei Erwachsene oder eine Familie (zwei Erwachsene und bis zu drei Kinder im Alter von 4-14 Jahren, Kinder bis 3 Jahre fahren kostenfrei)
  • bis zum 31.10.2018 einlösbar: Montag bis Freitag von April bis Oktober
  • Im April, September und Oktober ist an den Wochenenden ein begrenztes Kontingent an Plätzen verfügbar. Hierfür ist eine Reservierung erforderlich!

ZWEI FÜR EINS € 11,00 statt € 22,00 für die 3-Seen-Schifffahrt für zwei Personen.

FAMILIENKARTE € 14,00 statt € 28,00  für zwei Erwachsene und bis zu drei Kinder im Alter von 4-14 Jahren.

 

Den Fahrplan des MS Till gibt es im Veranstaltungskalender der Stadt Mölln